post

Warum wir eine Landeskoordinierungsstelle gegen Diskriminierung brauchen

Stell dir vor, du heißt „Mehmet“ und bekommst deswegen keinen Job. Jugendliche mit Migrationshintergrund machen oft diese Erfahrung. Bei gleicher Qualifikation muss sich ein „Mehmet“ vier Mal häufiger bewerben als ein „Martin“. Das ist Diskriminierung und dagegen wollen wir mehr tun. Wir brauchen eine unabhängige Landeskoordinierungsstelle gegen Diskriminierung und Rassismus in Nordrhein-Westfalen. | mehr

post

Diskriminierung entgegentreten – Internationaler Tag gegen Rassismus

Es war der 21. März 1960 als die Schüsse fielen. Im südafrikanischen Sharpeville demonstrierten Menschen gegen die Apartheidsgesetze bis die Situation eskalierte. Die Polizei feuerte in die Menge. 69 Menschen starben und mindestens 180 wurden teils schwer verletzt. Die eiserne Hand der Rassentrennung schlug mit voller Härte zu. | mehr