post

Die Sommertour des Fraktionsvorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion führte am Dienstag, den 14. August, nach Moers. Gemeinsam mit Thomas Kutschaty habe ich den Betriebsrat der Moerser Filiale des Handelsunternehmens real besucht.

Tarifkonflikte bei real

Der Betriebsrat berichtete uns über die aktuellen Tarifkonflikte. Die Beschäftigten werden dabei von der real SB-Warenhaus GmbH in die Metro-services GmbH überführt, die einem konzerneigenen Arbeitgeberverband angehört. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen dann bis zu 800 Euro weniger Gehalt hinnehmen. Thomas Kutschaty und ich kritisieren die Tarifflucht der Metro-Tochter. Bundesweit sind davon ca. 34.000 Beschäftigte betroffen. Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion kündigte an, das Lohndumping noch in dieser Woche mit der Staatssekretärin aus dem Bundesarbeitsministerium zu besprechen.

Foto: v.l. Nils Böhlke (Verdi), Bernd Junge, Jürgen Sander (beide Betriebsrat Real) Thomas Kutschaty und Ibrahim Yetim