post

Nach dem Votum: öffentliche Mitgliederversammlung

Bis zum 2. März läuft das Mitgliedervotum der SPD zum Koalitionsvertrag. Anschließend wird klar sein, ob die SPD sich an einer weiteren Großen Koalition beteiligt oder nicht. Das Ergebnis und die daraus entstehenden Folgen wollen wir miteinander diskutieren.

Neben dem Mitgliedervotum zur Regierungsbeteiligung wollen wir uns auch weiterhin Gedanken darüber machen, wie es mit der SPD weitergeht. Was wird aus dem angestoßenen Erneuerungsprozess? Welche inhaltlichen und strukturellen Veränderungen brauchen wir?

Diese und weitere Fragen wollen wir mit Mike Groschek, Landesvorsitzender der NRWSPD, diskutieren. Dazu laden wir Dich/Sie herzlich zu unserer öffentlichen Mitgliederversammlung der SPD-Ortsverine Moers, Kapellen und Rheinkamp ein. Wir treffen uns am Mittwoch, den 7. März um 18 Uhr im SCI:Moers (Hanns-Albeck-Platz 2, 47441 Moers).

post

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Moers

Am Donnerstag, den 22. Februar 2018, findet um 18.30 Uhr in der Gaststätte Haus Engeln (Römerstr. 348, 47441 Moers) die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Moers statt. Als Vorsitzender lade ich hiermit herzlich zur Versammlung ein. Die aktuelle Debatte über die Regierungsbeteiligung der SPD wird dabei im Vordergrund stehen. Dazu werden Elke Buttkereit und Atilla Cikoglu, die als Delegierte an den Parteitagen teilgenommen haben, ihre Eindrücke teilen und als Diskussionspartner zur Verfügung stehen. Außerdem sind Delegierte und Beisitzerinnen und Beisitzer für den Vorstand zu wählen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind außerdem herzlich willkommen!

post

Tollitäten aus Moers im Düsseldorfer Landtag

Beim „Närrischen Landtag“ war auch das Prinzenpaar aus Moers vertreten. Prinzessin Tina I. und Prinz Nobbi I. waren auf Einladung von Ibrahim Yetim zu Gast und wurden von der Vize-Präsidentin des Landtags Carina Gödecke begrüßt. Tollitäten und Vertreter der Karnevalsvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen kamen bei der jährlichen Benefizveranstaltung im nordrhein-westfälischen Landtag zusammen und verbrachten einen fröhlichen Abend.

 

post

Finanzamt Moers: Alte Fragen nicht beantwortet und neue Fragen aufgeworfen!

In der Causa „Finanzamt Moers“ stellen sich für mich immer neue Fragen. Am 18. Januar habe ich weitere Fragen an den CDU-Finanzminister Linenkämper gestellt. Ich möchte von der Landesregierung wissen, wer den Chef des Moerser Finanzamtes angewiesen hat, mit niemandem über die Umzugspläne zu sprechen und warum das Gutachten zur Sanierbarkeit des Objektes nicht zu Ende geführt wurde.

| mehr

post

Umzug des Finanzamts Moers

Aus der Presse erfahren wir, dass das Finanzamt von Moers nach Kamp-Lintfort umzieht. Mit einer Kleinen Anfrage habe ich mich am 8. Januar bei der Landesregierung erkundigt, welche Auswirkungen der Umzug für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätte. Offen ist auch die Frage wer in die Entscheidungsfindung einbezogen war. Hierbei geht es insbesondere um die Frage, warum die Moerser Verwaltung nicht informiert wurde und wieso es keine Gespräche über einen alternativen Standort in Moers gab | mehr