post

„Refugees Welcome!“ ist das diesjährige Motto des Tages des Flüchtlings. Dieser wird morgen, am 2. Oktober,  als Auftakt der Interkulturellen Woche begangen. Ibrahim Yetim, integrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW, erklärt dazu:

„Die Solidarität mit den bei uns in Nordrhein-Westfalen ankommenden Frauen, Männern und Kindern ist so groß wie noch nie. Und darauf sind wir stolz. Die große Zahl an ehrenamtlich Tätigen in den lokalen Initiativen und Gruppen zeugen von einer großen Hilfsbereitschaft für die Flüchtlinge, die zu uns kommen. Dieses bürgerschaftliche Engagement macht sich in unserem Land tagtäglich bemerkbar. Flüchtlinge werden bei uns willkommen geheißen, mit dem Nötigsten versorgt und insbesondere durch die ehrenamtlichen Kräfte auch auf eine gelingende Integration vorbereitet.

Die SPD-Landtagsfraktion wird sich weiterhin für eine verbesserte Betreuung und Integration von Flüchtlingen einsetzen sowie die Arbeit der ehrenamtlichen Flüchtlingshelferinnen und -helfer unterstützen.“