post

Ibrahim Yetim unterstützt die von Guido Lohmann ins Leben gerufene Charity-Aktion „Bewegen hilft“. Am 01.10.2014 wird der Landtagsabgeordnete gemeinsam mit dem Duisburger Oberbürgermeister Sören Link und Guido Lohmann im Aktiv-Sportpark auf dem Laufband trainieren.

Unterstützer können den Lauf von Ibrahim Yetim durch eine Spende (z.B. mit einem Pauschalbetrag oder 1-2 € pro gelaufenem Kilometer) belohnen. Insgesamt wird jeder gespendete Cent der Aktion an soziale Initiativen und Einrichtungen der Region weitergegeben. Dazu gehören:

  • Klartext für Kinder e.V.
  • Lebenshilfe Moers
  • Hospiz „Haus Sonnenschein“ in Rheinberg
  • Hochheider Tasche
  • Neukirchen-Vluyner Tafel
  • WieDuMir e.V.

Im Vorfeld der Aktion erklärt Yetim: „Es ist eine tolle Idee, die ich gerne unterstütze, weil sie die Freude an der eigenen Bewegung mit der Unterstützung bedürftiger Menschen in unserer Region verbindet. Für die Trainingseinheit mit Guido und Sören habe ich mir 5-6 Kilometer vorgenommen und freue mich über jede Spende für die verschiedenen Projekte.“

Wer die Charity-Aktion unterstützen möchte, kann einfach eine Mail mit der Adresse und dem Spendenbetrag an info@bewegenhilft.de schicken. Nähere Informationen zu „Bewegen hilft“ gibt es über die Homepage (www.bewegenhilft.de) und auf Facebook unter: https://www.facebook.com/bewegenhilft.