post

Ibrahim Yetim und René Schneider laden zum Jugendlandtag ein

Landtagsabgeordneter für drei Tage – Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“

Vom 11. – 13. Juni 2015 findet in Düsseldorf der 7. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen statt. Jugendliche aus ganz NRW im Alter zwischen 16 und 20 Jahren können dann auf den Stühlen der Parlamentarier im Plenarsaal und in den Sitzungssälen Platz nehmen und die Arbeit eines Landtagsabgeordneten erleben. | mehr

post

Moerser Prinzenpaar besucht den Landtag

Jedes Jahr zu Karneval findet im nordrhein-westfälischen Landtag die Benefizveranstaltung „Närrischer Landtag“ statt, zu auf Einladung der Landtagsabgeordneten die Tollitäten und Vertreter der Karnevalsvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen zu Gast sind. Der Erlös geht in jedem Jahr an eine soziale Einrichtung in NRW, in den letzten Jahren z.B. an ein Kinderhospiz und den Kinderschutzbund. | mehr

post

Ibrahim Yetim: „Das Flüchtlingskonzept der Landesregierung greift“

In der Sitzung des Integrationsausschusses am vergangenen Mittwoch wurde deutlich, dass sich die Landesregierung in der Umsetzung der Beschlüsse des Landtages aus November 2014 zur Flüchtlingshilfe auf einem guten Wege befindet. Bereits zum Ende des vergangenen Jahres konnten 1650 zusätzliche Unterbringungsplätze geschaffen werden, sodass mittlerweile knapp 6500 Plätze zur Verfügung stehen. | mehr

Praktikumsbericht Lena Heyden

Im Januar hat Lena ein Praktikum in meinem Büro absolviert. Ihre Eindrücke schildert sie im folgenden Bericht:

Im Rahmen eines Beriebspraktikums hatte ich die Möglichkeit, drei Wochen im Landtag NRW zu verbringen. Ich heiße Lena Heyden und komme vom Otto-Hahn Gymnasium in Dinslaken, dort besuche ich die 10. Klasse. In meiner Freizeit reite ich sehr gerne und spiele Geige. Des Weiteren interessiere ich mich schon länger für politische Themen.

Im Landtag NRW hatte ich erstmals die Möglichkeit, die tägliche Arbeit eines Abgeordneten näher kennenzulernen, indem ich bei vielen Arbeitskreisen, Ausschüssen und Anhörungen teilnehmen durfte. Durch das Praktikum konnte ich einen weit gefächerten Einblick in den Arbeitsalltag gewinnen und somit die verschiedenen Vorgänge im Landtag NRW besser verstehen.

Falls du auch Interesse an einem Praktikum in meinem Landtagsbüro hast, freue ich mich auf deine Bewerbung! Für nähere Informationen wende dich bitte an mein Team!